MHP Heliotrops
 
Home / News
About MHP
Current Projects
Past Projects
Experiments
Resume
Contact

NOTE: The following informations are mostly outdated!

Heliotrops - Betatest - Seite

Okay, nachdem ich es leid bin allen "Beta-Testern" immer einzeln alle neuen Features zu beschreiben, und über aktuelle Änderungen und Informationen zu informieren, werde ich bis auf weiteres einfach kurz auf dieser Seite eine "Whats New"-Liste führen (Natürlich existiert kein Anspruch auf Vollständigkeit).

* sind neue Features

+ sind verbesserte/veränderte Features

- sind zuverbessernde Features/Known Bugs

Version 1.04.20001014:

Main:
* Beim Start Check auf Vorhandensein eines JIT-Compilers: Wenn keiner gefunden wird, angehalten.
* Bei der FPS wird jetzt auch angegeben, wieviel Prozent der Rechenzeit auf die Spiellogik (L), auf die Grafikengine (E), auf das Java-VM-System (S) verwendet werden und wieviel Prozent für Systemwartezeit übrig ist (W) .
+ Mit der Tastenkombination "Shift+F" kann man die Anzeige von Detail, Speicherverbrauch und FPS an- und ausschalten.
+ Code hinsichtlich Speicherverbrauch optimiert und umstrukturiert. (ungefähr 2100kb eingespart!)
Engine:
* Cave-Mode aktiviert!!!
+ Genauere Positionierung der Sprites (jetzt auf Subvoxelebene bei jedem Detail)
Game:
+ Neues Bitmap für den Hubschrauber
* Kamera schwenk leicht um den Hubschrauber, wenn er dreht.
* Animierte (neue) Bitmaps für den Rotor
* neue Map
- Achtung: an vielen Stellen ist die neue Map nicht ohne Collision passierbar, aber sie dient ja gerade dazu festzustellen wie eng eine Map werden darf...
+ Neue Kollisions-Detektion basierend auf objektspezifischen Boundingzylindern.
+ Hubschrauber hat eine kleine Initiale Bewegung

Version 1.03.20000928:

Main:
+ Bei Spielstart wird der Start-Sound abgespielt, dadurch wackelt es beim Aufsammeln der ersten Bombe nicht mehr so stark.
+ Die Appletdaten sind schon wieder auf einen anderen Server verlegt worden...
Engine:
+ Wenn sich Halbtransparente Bereiche überschneiden werden sie nun korrekt dargestellt.
* Nächstes größere Engine-Update (Vielleicht 1.04.xx ?) vorbereitet. Aber:
- Zum ersten Mal ist mir im IE5 in der Debugkonfiguration der Speicher ausgegangen!
Game:
+ Jetzt wird eine kleinere Steigerate für die automatische Höhenjustierung, als für die gesteuerte. Daher "hüpft" der Helicopter nicht mehr über jeden Hügel.
+ Die Tastenkombination "Shift-M" (für "Martin-Mode" ;-) schaltet ein Auto-Reverse um: Dann werden die Tasten für Links und Rechts vertauscht, solange man rückwärtsbeschleunigt.
+ Die Tastenkombination "Shift-U" (für "Ulli-Mode" ;-) tauscht die Tasten "W" und "S" mit "Up" und "Down" aus.

Version 1.03.20000926:

Main:
* Die Appletdaten sind auf einen anderen Server verlegt worden, da die 1MB, die auf der Domain zur Verfügung nicht mehr reichen
* besser zu steuernder Zufallsgenerator hinzugefügt
Engine:
* Sprites können nun auch "Halbtransparent" (256-Stufiges One-Pass-Alpha-Blending) sein. (kostet aber zwischen 10% und 50% der FPS)
Game:
+ Alle Bomben sind immer an den selben Stellen (So kann das Programm besser getestet werden)
- Kollisions-Detektion zu ungenau
- Wenn man rückwärts fliegt & nach rechts lenkt, fliegt der Heli nach links -> keine einfache Steuerung

Version 1.03.20000924:

Main:
+ Initializierung wird nun im Applet angezeigt und nicht mehr auf die Konsole ausgegeben
+ Tasterturabfrage wird nun mittels "KeyListener" implementiert (Ist nun deutlich genauer)
Sound:
* AudioClip-Output eingebaut
* Zwei Geräusche hinzugefügt: Wenn eine Bombe eingesammelt ("Blip.au") und wenn alle Bomben neuverteilt werden ("Blup.au")
Engine:
+ Alternatives Verfahren eingebaut um zu erkennen ob Sprites im Sichtfeld sind oder nicht. (Ist für größere Anzahl von Sprites optimiert)
* Einfache Sprite-Sprite-Kollisions-Detektion. (--> Game)
+ Einfache Sprite-Boden-Kollisions-Detektion (--> Game)
Game:
+ Tasterur-Steuerung hinzugefügt: Das Steuerkreuz steuert den Hubschrauber. Die Tasten "W" und "S" die Höhe.
* Steuerung ist Sensibler
* "Gewicht" des Helicopters bremst die Geschwindigkeit
* "Wendigkeit" des Helicopters bremst Rotationsgeschwindigkeit
* "Steigerate" steuert Geschwindigkeit in der der Helicopter die Höhe ändert.
* Test-Aufgabe: Alle ParaBomben einsammeln (Wenn alle Bomben aufgesammelt werden sie neu verteilt)
+ Bei Kollision mit Boden wird der Helicopter auf Bodenhöhe gesetzt (Noch kein Schaden)
* Spiel-Geschwindigkeit wird an FPS-angepaßt
* neue Map
- Beim Einsammeln des ersten Fallschirms/Bombe/Teils wird Nachgeladen -> es ruckelt
- Zieht Ressourcen wie Sau
- Wenn man langsam fliegt, ruckelt es durch die automatische Höhenanpassung
- "Grundwackeln" des Helicopters
- Schattenwurf an Map-Grenzen ist abgeschnitten
- In seltenen Fällen scheinen Sprites über größere Entfernungen zu hin und herspringen oder plötzlich aufzutauchen und wieder zu verschwinden.

Version 1.02.xx:
Engine:
* Himmelstextur hinzugefügt
* Überblendung der weitentfernten Berge in den Himmel
+ Fix-Point-Math in eigene Klasse
Game:
+ Hubschrauber wird gesteuert (und nicht mehr die Kamera :-)
* ParaBomben hinzugefügt

Version 1.01:
Main:

+ Hauptprogramm auf mehrere Klassen verteilt
Engine:
+ Sprites werden in die Landschaft eingefügt
+ Detailgrad der Berge und Genauigkeit der Platzierung der Sprites kann über eine Dateil-Einstellung justiert werden.
Game:
* Steuerung der Kamera mittels Mausklick
* Höhensteuerung durch Tasten "Home" (Auf) und "End" (ab)
* Detailgradjustierung durch Tasten "PageUp" und "PageDown"

Version 1.00:
Engine:

* Virtuelle-Landscape-System von Assembler auf Java übersetzt.
* Sprites vorbereitet.
Game:
- keinerlei (Automatischer Kameraflug)

Copyright (C) 2004 by Max Heller  - Disclaimer